Sven Loose

Hier erwarten Sie alle wichtigen Neuigkeiten rund um meine Tätigkeit als Dozent an der Uni Leipzig sowie meine neusten Veröffentlichungen und Bücher!Sven Loose

Lehre

Sommersemester 2022

Familienrecht (Vorlesung)
Mi, 17-19 Uhr (c.t.), Audimax

Einführung in das französische Privatrecht (Vorlesung)
Blockveranstaltung
Sa, 23.04.2022, 07.05.2022, 11.06.2022, jeweils 9-18 Uhr in Raum 3.21 (Juristenfakultät, Burgstr. 21)
Um Anmeldung via E-Mail (bitte anklicken) wird gebeten.

Wintersemester 2021/2022

Bürgerliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler und Linguisten (Vorlesung)
mittwochs, 17 – 19 Uhr (c.t.), HS 9
Beginn am 20.10.2021

Vergangene Semester

Vorlesungen

  • Einführung in das französische Privatrecht (seit WS 2019/2020)
  • Die juristische Studienarbeit – Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (seit SS 2017)
  • Bürgerliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler und Linguisten (seit WS 2014/2015)



Arbeitsgemeinschaften

  • BGB II: Schuldrecht und Familienrecht (2014-2018)
  • BGB III: Sachenrecht und gesetzliche Schuldverhältnisse (2014-2018)
Sven_hoch_bf

Rechtsanwalt
Dr. Sven Loose

E-Mail (bitte anklicken)

Dienstanschrift
BSKP Dr. Broll · Schmitt · Kaufmann & Partner
Fetscherstraße 29
01307 Dresden

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Familienrecht kompakt – ein Überblick nicht nur für Studienanfänger zum vierten Buch des BGB, JA 2020, 814
  • Unternehmensmobilität in Europa, JR 2019, 359
  • Modernisierung am Polarkreis, Fallaufsatz zu § 15 HGB, JuS 2016, 1095
  • Die Eintragungsfähigkeit ausländischer Ehegatten und juristischer Personen im Grundbuch, gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Rauscher, Rpfleger 2016, 617
  • Sachenrecht kompakt – ein Überblick für Studienanfänger zum dritten Buch des BGB, JA 2016, 808
  • Sommerurlaub mit Hindernissen, Fallaufsatz zu Art. 6 Rom I-VO, JURA 2016, 1172
  • Kapitalgesellschaften in der Bearbeitung auslandsrechtlicher Fälle, gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Rauscher, JuS 2013, 683

Rechtsanwalt Dr. Sven Loose​

seit 10/2020 Rechtsanwalt bei BSKP Dr. Broll · Schmitt · Kaufmann & Partner, Dresden
seit 04/2020 externer Lehrbeauftragter, Universität Leipzig
seit 09/2014 Prüfer für die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung an der Universität Leipzig
03/2014 – 03/2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ausländisches und europäisches Privat- und Verfahrensrecht, Universität Leipzig
10/2014 – 04/2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Rechtsgeschichte und europäische Rechtsharmonisierung, Universität Leipzig
10/2014 – 02/2015 Tutor einer Lerngruppe zum Schuldrecht, Fernuniversität Hagen – Standort Leipzig
05/2014 – 07/2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kanzlei SNP Schlawien, Leipzig
11/2011 – 06/2013 studentische Hilfskraft in der Kanzlei KurzSchmuck Rechtsanwälte, Leipzig
06/2011 – 02/2014 studentische Hilfskraft am Institut für ausländisches und europäisches Privat- und Verfahrensrecht, Universität Leipzig
Ausbildung
05/2018 – 05/2020 Rechtsreferendariat im OLG-Bezirk Dresden (LG Leipzig)
10/2018 Promotion zum Doktor der Rechte an der Universität Leipzig
10/2007 – 03/2014 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Leipzig und Rouen
2007 Abitur

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Sachsen
JEF Sachsen e.V.
4/2016 – 03/2020 Mitglied im Prüfungsausschuss des Masterstudiengangs “Europäischer Privatrechtsverkehr”, Universität Leipzig
10/2018 – 10/2019 Mitglied des Fakultätsrats der Juristenfakultät, Universität Leipzig
06/2015 – 10/2019 Mitglied in der Studienkommission für den Studiengang “Rechtswissenschaft”, Universität Leipzig
06/2015 – 03/2016 Ersatzmitglied im Prüfungsausschuss des Masterstudiengangs “Europäischer Privatrechtsverkehr” sowie des Magisterstudiengangs “Europäisches Recht”, Universität Leipzig

Betreute Masterarbeiten

  • Die außergerichtliche Ehescheidung in Spanien und der Unterschied zur außergerichtlichen Ehescheidung in Frankreich – Anerkennung dieses Verfahrens in Deutschland bzw. in Europa nach Brüssel IIa-VO und Rom III-VO (SS 2021)
  • Rechtliche Fragestellungen rund um den serbischen Erblasser mit letztem gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland (WS 2021/2022)
  • SARS-CoV-2 and its impact on international contract law – force majeure clauses in the pandemic era (SS 2022)